Route downloaden garmin edge 820

7) Dies sollte dann Firefox Download-Dialog öffnen. Akzeptieren Sie die Aktion und tippen Sie auf Jetzt herunterladen 2) In Firefox gehen Sie zu RideWithGPS (oder Strava, was auch immer) und finden Sie die Route, die heruntergeladen werden soll. Hinweis: Es muss Firefox sein, da die mobilen Apps nicht die Möglichkeit bieten, Hint zu exportieren: Derselbe Download kann wiederholt aufgerufen werden, jederzeit von Firefox aus, indem sie einen neuen Tab öffnen und das Download-Symbol berühren. Dies ist nützlich, um zu sagen, wenn Sie auch die Route in der OS Maps App kopieren möchten, um zu folgen. [3] Denken Sie daran, dass Garmin seit zehn Jahren plus eine Webanwendung hat. Es ist nur für Sie verfügbar, wenn Sie ein Garmin-Gerät haben, also nicht gerade sozial. Bei der Planung von Routen erinnert sie sich immer noch nicht daran, wo ich lebe und geht davon aus, dass ich in Amerika bin, obwohl ich in meinem Profil gegenteilige Informationen habe. Es gibt keine Routenaufteilung oder -verknüpfung, keine Tastaturbeschleunigung oder keinen Zugriff auf Kartentasten. Wenn Sie eine Route mit dem OpenStreetMap-Basis-Layer erstellen (was für Offroad-Routing fast unerlässlich ist), dann sind sie öffentlich für alle zu verwenden, auch wenn Sie noch nie auf ihnen gewesen sind und keine Ahnung haben, ob sie Todesfallen auf dem Boden sind. 16) Wählen Sie aus der Kursliste die Route/Kurs. Überprüfen Sie zunächst Ihre Aktivitätsprofile. Auf diese Weise können Sie verschiedene Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensoren unterschiedlichen Profilen zuordnen, so dass die Radgröße immer korrekt ist.

Darüber hinaus können Sie die Routingoptionen pro Aktivität ändern, was nützlich ist, wenn Sie das Routingsystem 820 verwenden, um eine Route für Sie zu berechnen (nicht so hilfreich für das Laden vorgeplanter Routen). 8) Die Datei wird dann in den Downloads-Cache von Firefox heruntergeladen. Der Prozess wird in der Regel sehr ähnlich sein, wenn die Routenplanung in Strava usw. durchgeführt wird. Auf dem Computer läuft Windows, Linux usw. Das Telefon ist Android-basiert, und das Gerät ist eines der modernen Garmin, Lezyne, Wahoo usw Bluetooth-fähige GPS-Navigation und Fitness-Geräte. 12) Garmin Connect gibt dann einen Überblick über die Route. Ein ausführlicheres Beispiel für das Abrufen einer Route zu Ihrem Edge 820 finden Sie unter Exportieren von Routen zu Garmin-Geräten. 10) Berühren des Downloads im Firefox-Cache, sollte die Liste der Anwendungen, die sich auf dem Telefon registriert haben, als in der Lage, GPX Track-Dateien zu behandeln.

Der Nachteil einer TCX-Datei für die Navigation ist der Virtuelle Partner. Wenn wir eine TCX-Kursdatei für eine vorgeplante Route erstellen, müssen wir an jedem Punkt gefälschte Zeitstempel einbetten, die für die virtuelle Partnergeschwindigkeit auf dem GPS-Gerät verwendet werden. Als Ergebnis werden Sie am Ende gegen den virtuellen Partner rennen. 11) Garmin Connect wird geöffnet und fordert mit Importoptionen für die Route auf. Füllen Sie diese aus, wie Sie es für richtig halten. Wenn Sie ein Garmin Edge- oder ähnliches Garmin-Gerät besitzen, können Sie die Route, die Sie auf plotaroute.com geplant haben, mithilfe der Navigationsfunktionen des Geräts verfolgen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um eine Route auf Ihr Garmin-Gerät herunterzuladen. SCHRITT 1 – DOWNLOAD THE ROUTE TO A FILE So sehr ich die Hardware mag, Garmins Software war schon immer ein bisschen eingeschränkt1, so dass ich und viele andere Leute, die ihre Geräte ernsthaft nutzen, es vorziehen, Software von Drittanbietern zu verwenden2. Ein Hauptschuldiger bei der Fahrt von Personen zu anderen Anwendungen war/ist Garmin Connect und die Routenplanungsfunktionalität seines Vorgängers3.

Mit einer beliebten, und meiner Meinung nach meist bessere Alternative, die RideWithGPS Web-Anwendung.